Froschiparadies von Monika Günther


Direkt zum Seiteninhalt

Froschwitze

Kommt ein alter Mann mit einem kleinem Frosch auf dem Kopf zum Hausarzt, sagt der Frosch: "Herr Doktor, Herr Doktor!!!!! Bitte helfen Sie mir ich hab mir einen Mann eingetreten!!!"

Sagt der unsterblich verliebte Froschmann zu seiner angebeteten Froschdame: "Und wenn du meine Liebe nicht erwiderst, werfe ich mich vor den Storch!!!!

Die Froschfamilie trifft bei ihrem Wochenendausflug einen Storch. "Wau, wau, wau!", bellt der Vater. Der Storch rennt Hals über Kopf davon. "Da seht ihr, Kinder", meint die Mutter, "wie wichtig Fremdsprachen sein können!"

Zwei Frösche treffen sich auf der Wiese. Einer von ihnen ist über und über mit Heftpflaster und Bandagen bedeckt.
"Um alles in der Welt", ruft der eine entsetzt, "was ist denn mit dir passiert?" Darauf stöhnt der andere: "Ich habe aus Versehen einen Knallfrosch geküsst! Quaak!"

Eine Gruppe von Mädchen geht durch einen Wald. Da quakt etwas: "Küsse mich, ich bin ein verzauberter Prinz." Eines der Mädchen hebt den Frosch auf und steckt ihn in ihre Handtasche. Erstaunt fragt ein anderes Mädchen: "Warum küsst du den Frosch nicht?" "Na hör mal, solche Prinzen gibt's doch Hunderte, aber ein sprechender Frosch ist eine Sensation!"

Was ist der Unterschied zwischen einer jungen Frau und einem Frosch? Antwort: Es gibt keinen Unterschied! Beide quaken ständig nur rum, haben immer kalte Füße, und haben Angst vorm Klapperstorch.

Was haben Frösche und Beamte gemeinsam? Keinen, beide sitzen den ganzen Tag rum, quaken dummes Zeug und warten auf die Mücken.

Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Programmierer ein Frosch entgegen. "Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küss mich." Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt. In der Mittagspause quakt es wieder. "Bitte, bitte, küss mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin." Keine Reaktion. Als er abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wird der Programmierer gefragt, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört. Antwort: "Für eine Freundin habe ich keine Zeit, aber einen sprechenden Frosch finde ich cool..."

Stehen zwei Frösche am Teich. Plötzlich fing es zu regnen an. Da sagte der eine Frosch zum anderen: "Komm springen wir ins Wasser, sonst werden wir nass!

Als die Tiere in Noahs Arche gingen, stockte plötzlich der lange Zug. Da sagte der Frosch zur Giraffe: "Guck mal, was da los ist!" Die Giraffe reckte den langen Hals und sagte dann seufzend: "Das kann lange dauern, die Tausendfüßler ziehen sich gerade die Hausschuhe an."

Der angetrunkene Jäger nimmt die Wildente auf dem Teich ins Visier, zielt aber daneben und trifft nur einen Frosch. Als er den leblosen Körper des Tieres hochhebt, murmelt er vor sich hin: "Irre, sogar das Gefieder hab ich ihr weggeschossen!"

Fragt der Psychiater seinen Patienten: "Halten Sie sich schon lange für einen Prinzen?" - "Nein, erst seit dem ich kein Frosch mehr bin!"

Ein Mann betritt eine Tierhandlung und fragt: "Wie viel kostet der Frosch dort?" "10 Euro", lautet die Antwort. "Wie wäre es mit der Hälfte?", fragt der Mann. Die Verkäuferin: "Tut mir Leid, wir verkaufen nur ganze Frösche."
Fragt ein Pfeilgiftfroschmännchen ihr Pfeilgiftfroschweibchen: "Du, sag mal, sind wir eigentlich wirklich giftig?" "Wieso fragst du mich das!" - "Na ja, ich hab mir gerade in die Zunge gebissen."

Zwei Frösche gehen in den Wald. Sie finden ein Gewehr. Sie wissen allerdings nicht was ein Gewehr ist. Sie wollen es untersuchen. Der eine untersucht das Schussloch, der andere den Abdruck. Plötzlich drückt der eine ab. "Peng!" Der Frosch der ins Schussloch geguckt hat hängt das Auge heraus. Da sagt der Frosch der geschossen hat: "Du brauchst gar nicht so blöd zu gucken, ich hab mich auch erschreckt!"

Der Fotograf will vom Breitmaulfrosch ein Foto machen, doch er passt einfach nicht aufs Foto! Da hat er eine Idee: "Sag mal Konfitüüüre!" - "Konfitüüüre" - "Okay, jetzt machen wir das Foto!" - "Marmelade!"

Ein Arzt studiert im Restaurant die Speisekarte. Beflissen will der Ober bei der Auswahl behilflich sein: "Ich habe gepökelte Zunge, gedämpftes Hirn, Froschschenkel, saure Nieren..." Der Arzt blickt auf: "Gut, kommen Sie gleich in meine Sprechstunde. Ich will nur rasch etwas essen."

Der Flamingo bringt drei Frösche heim. Drei Laubfrösche im Glas. "Das sicherste Barometer!" freut sich der Flamingo, "wenn es schön wird, klettert der Laubfrosch hoch." "Da genügte doch einer. Warum hast du gleich drei gekauft?" "Bei der heutigen unsicheren Wetterlage, mitunter, wird sich auch ein Frosch nicht mehr auskennen, da können sie sich gegenseitig beraten."

Drei Frösche sitzen auf einem Seerosenblatt:
Frosch Nummer 1 sagt: "Quak"
Frosch Nummer 2 sagt: "Quak! Quak!"
Frosch Nummer 3 sagt: "Quak! Quak! Quak!"
Frosch Nummer 1 schupst Frosch Nummer 3 vom Seerosenblatt!
Darauf fragt Frosch Nummer 2: Warum tust du das?
Frosch Nummer 1 antwortet: "Er redet zuviel!!!"

Ein Breitmaulfrosch hüpft durch die Landschaft und trifft eine Kuh. Breitmaulfrosch: (natürlich in breitmäuligem Ton) "Wäär bist du dänn, und was frisst du dänn?" Kuh: "Ich bin eine Kuh und ich fress Gras."
Der Breitmaulfrosch hüpft weiter und trifft ein Pferd. "Wäär bist du dänn und was frisst du dänn?" Pferd: "Ich bin ein Pferd und ich fresse Heu."
Der Breitmaulfrosch trifft dann auf einen Storch und fragt ihn: "Wäär bist du dänn, und was frisst du dänn?" Storch: "Ich bin ein Storch und ich fresse mit Vorliebe gerne Breitmausfrösche!"
Darauf der Breitmaulfrosch: "Oh, das tut mür abör leid….Dü gübt es hür leidör nücht…"

Trifft ein Frosch einen anderen weinenden Frosch. Er quakt: "Warum weinst du denn?" "Der Bär hat mich gefragt ob ich fummle. Ich hab nein geantwortet. Da hat er mich als Klopapier verwendet." Am nächsten Tag treffen sich die Frösche wieder, aber diesmal lacht der Frosch, der gestern geweint hat. "Warum lachst du denn?" "Heute hat der Bär den Igel gefragt!"

Ein blinder Bär und ein blinder Frosch treffen sich im Wald. Der Frosch betastet den Bären und sagt: "Du bist groß, du hast ein weiches Fell, du hast einen großen Kopf und scharfe Zähne. Du bist ein Bär" Stimmt, sagt der blinde Bär und betastet den Frosch und sagt: "Du bist klein, du hast ein großes Maul, du bist klebrig und glitschig und hast einen kleinen Stummel als Schwanz. Du bist ein Italiener"

Ein kleiner Frosch sitzt auf der Wiese und trällert:" Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan". Da kommt ein Storch vorbei und erklärt: " Du bist ein kleiner Frosch und kein Schwan!" Da kontert der Frosch: "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan." Der Storch ist sauer und schreit den Frosch an. "Du bist kein Schwan!" Da lässt der Frosch die Hosen runter. Der Storch schaut und meint: "Mein lieber Schwan!"

Fährt ein Mann im Auto die Straße lang. Hüpft ein Frosch quer über die Straße. Der Mann legt eine Vollbremsung hin, kommt kurz vor dem Frosch zum Stehen. Er geht zum Frosch und bringt ihn über die Straße, damit ihn Andere nicht überfahren. Als er den Frosch absetzt - Blitz und Donner und eine schöne Prinzessin steht vor ihm. "Du hast mir das Leben gerettet, ich bin eine verzauberte Prinzessin, dafür hast Du einen Wunsch frei." Der Mann denkt kurz nach und sagt: "Ich habe einen treuen Freund verloren, meinen Hund. Ich kann mich nicht von ihm trennen, er liegt seit 4 Wochen im Kofferraum. Kannst Du ihn wieder lebendig machen?" Die Prinzessin geht zum Kofferraum, sieht den toten Hund und sagt: "Bei der Hitze und vier Wochen, das kann ich nicht. Hast Du nicht einen anderen Wunsch?" Der Mann denkt nach und sagt: "Auf dem Beifahrersitz ist meine Frau, die ist so hässlich, kannst Du sie verschönern?" Die Prinzessin geht zur Beifahrertür, macht den Schlag auf, grübelt und sagt dann: "Kann ich bitte den Hund noch mal sehen?"

Besucherzähler Faken Besucherzähler Homepage Besucherzähler

Startseite | meine Frösche | Der Wetterfrosch | Froschwitze | meine Gifsammlung | über mich | Impressum / Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü